Feuchtraumschutz mit Premium Flüssiggummi

Feuchträume wasserdicht machen mit Gummil Premium Flüssiggummi

Das komplette Abdichten von Nasszellen wie zum Beispiel Einlaufduschen, Duschen, Saunen, Dampfbäder oder andere Nasszellen mit feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen in direkter Umgebung von Spritzwasserquellen.

Gummil Premium Flüssiggummi; ist die Lösung !
Gummil

Gummil Premium Flüssiggummi haftet auf fast allen Oberflächen wie Stuck, Mauerwerk, Stein, Holz und Holzfaserplatten, Spanplatten, Zementestrich, Zement, Gips, sowie auf Fluren auf Anhydrit- Zement- und Calciumsulfatbasis.

Gummil Premium Flüssiggummi verhindert, dass Feuchtigkeit von der Oberfläche in die Unterschichten durchdringen kann. In Kombination mit GEOTEX bietet unser Produkt ein starkes dauerhaftes Dichtungsmittel für Ecken und Rohrdurchführungen.

Gummil

Gummil Premium Flüssiggummi Qualitätsgarantie

Gummil Premium Flüssiggummi wurde ausgiebig getestet und garantiert eine lange Performance.
Es ist unempfindlich gegen Temperaturschwankungen und mindestens 30 Jahre beständig gegen UV-Strahlung!
Gummil

Stufenplan zur Abdichtung eines Nassbereiches

Gummil eignet sich hervorragend für:

  • Wände und Böden
  • vertikalen und horizontalen Eckanschlüsse
  • feuchtigkeitsempfindliche Untergründen
  • Leitungsdurchführungen und Abwasserkanäle
SchrittBeschreibung
1 Reinigen Sie die Oberfläche gründlich, diese muss sauber, trocken und fettfrei sein. Der Schmutz und lose Partikel müssen entfernt werden.
2 Bei Eckverbindungen, Leitungsdurchführungen etc. bringen Sie bitte mit einem Pinsel vom Rand aus gerechnet, eine ca. 7,5 cm weit ausstrahlende, deckende Schicht Gummil Premium Flüssiggummi an, Diese bringen Sie bitte sowohl in den horizontalen als auch in den vertikalen Wand- und / oder Bodenfugen.
3 Drücken Sie in die noch nasse Gummil - Masse das GEOTEX. Anschließend bringen Sie eine zweite deckende Schicht Gummil Premium Flüssiggummi auf. Sorgen Sie bitte dafür dass das Gummil mindestens 10 mm über den Rand des GEOTEX zu streichen.
4 Bei feuchten Untergründen (zum Beispiel rund um die Dusche):Bestreichen Sie mindestens 110 cm, ab dem Spritzwasserbereich gerechnet, den Oberflächenbelag mit einem Pinsel oder einem Quast. Falls notwendig eine zweite Schicht anbringen. Sie brauchen kein GEOTEX zu verwenden.
5 Nach dem Trocknen entsteht eine nahtlose, flexible Membran.
6 Die Lage ist nach ca. 3 Stunden staubtrocken. Bitte beachten Sie aber es ist wichtig ist, während des gesamten Trocknungsprozesses Beschädigungen zu vermeiden. Abhängig von der Schichtdicke dauert der Proszess 24 bis 72 Stunden.
Feuchtraumschutz mit Premium Flüssiggummi
(0)
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »